Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Flächenvorhänge
Der Flächenvorhang - modern oder verspielt, ganz nach Ihrem Geschmack.

Flächenvorhang - großflächiger Sicht- und Blendschutz

Mit einem Flächenvorhang können Sie - wie der Name schon sagt - Ihre großen Fensterflächen ganz einfach und trotzdem eindrucksvoll vor Hitze, Licht und Blicken schützen.

Sie haben drei Produkte zur Auswahl:

  • Schiebegardinen
  • Schlaufenschals
  • Smokbandschals

Die Schiebegardinen unterscheiden sich von den beiden anderen Varianten dadurch, dass sie aus breiten Paneelen bestehen, die in einer oder mehreren Schienen seitwärts verschoben werden. Durch die Verwendung von bis zu siebenspurigen Schienen können Sie mit Einsatz von Paneelen verschiedener Farben oder Materialien attraktive und beeindruckende Akzente an Ihrem Fenster setzen. Je nach Sonnenstand oder gewünschtem Licht- und Sichtschutz können Sie die Paneele leicht nach links oder rechts verschieben und so das Ergebnis individuell steuern.

Schlaufenschals sind Vorhangschals, die an einer Gardinenstange auf Schlaufen hin und her gezogen werden, meistens von außen zur Mitte hin. Die Halter für die Gardinenstange werden wahlweise an der Wand oder an der Decke befestigt.

Smokbandschals laufen auf Röllchen oder X-Gleitern in der Gardinenschiene, die unter der Decke montiert wird. Am letzten Röllchen oder Gleiter befindet sich ein Stopper, so dass die Smokbandschals von außen zur Mitte gezogen werden.

Durch unterschiedlichste Materialien, Farben und Muster bietet sich Ihnen eine Vielzahl von Dekorationsmöglichkeiten.

Für welche Räume eignen sich Flächenvorhänge?

Da Flächenvorhänge normalerweise von der Decke bis zum Fußboden reichen, eignen sie sich am besten für Räume mit großen oder raumhohen Fensterfronten oder Räume, in denen ein großer Teil der Wand ebenfalls mit dem Vorhang abgedeckt werden soll. Somit werden Schiebegardinen meistens im Wohnzimmer und Esszimmer angebracht.

Vorhangschals haben oft dekorativen Charakter und sind ein Blickfang für jedes Zimmer. Je nach Material bieten sie eine leichte Verdunklung oder Filterung des Lichts. Der Faltenwurf, der sich bei Schlaufen- und Smokbandvorhängen gleichermaßen ergibt, hat etwas Verspieltes, während die glatten Flächen der Schiebegardinen eher modern wirken.

Wie werden Flächenvorhänge befestigt?

Je nach gewünschter Variante ändern sich auch die Befestigungen. Für einen Schlaufenvorhang bringen Sie eine Gardinenstange an der Wand oder an der Decke an, auf die Sie die Schlaufen des Vorhangs auffädeln.

Ein Smokbandschal benötigt eine Gardinenschiene, die unter der Decke montiert wird. In den Vertiefungen dieser Schiene laufen X-Gleiter oder Röllchen, an denen der Vorhangsschal aufgehängt wird.

Bei Schiebegardinen haben Sie die Wahl, wie viele Schiebepaneele sie vor- und hintereinander verschieben wollen. Von einer Nut bis hin zu sieben ist alles möglich. Diese entsprechende Schiene wird unter die Decke montiert. In den Schienen laufen dann die Paneelwagen, an denen das jeweilige Paneel hängt. Die Paneele sind über die gesamte Fläche nach links und rechts innerhalb ihrer Nut leicht verschiebbar. Durch unterschiedliche Farben und unterschiedliche Transparenz können Sie mit Licht und Schatten spielen und so den Licht- und Sichtschutz stufenlos regeln.

Flächenvorhänge – modern oder verspielt, ganz nach Ihrem Geschmack.


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Trusted Shops Kundenbewertungen für sunfree-shop.de: 0 / 5.00 von 0 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten